Alle machen´s – Geschichten von Leuten für Leute – sogar der „Sich-überall-Einmischer“ eBay. (Eintrag 137)

Die Geschichte von Angela

Vor einiger Zeit verkaufte ich Bionicel-Firuren.

Ich hatte auch fleißig Gebote bekommen und „Traeumerle“ bekam den Zuschlag.

Sie überwies fix das Geld und ich versandte ebenso fix die Figur. Nach ein paar Tagen bekam ich eine E-Mail, der Artikel sei auch angekommen, aber leider würde ein wichtiges Teil fehlen. Ich bekam auch sofort ein schlechtes Gewissen, denn ich lege Wert darauf, dass meine Käufer zufrieden sind. Ich mailte ihr, dass es mir Leid täte und dass sie sofort Ersatz bekäme.

Sie bedankte sich mit einer langen netten E-Mail, die ich mit einer ebenso langen beantwortete. Humphrey Bogart hätte jetzt gesagt: „Dies ist der Beginn einer wundervollen Freundschaft.“ (Zitat aus dem Film „Casablanca“).

Mittlerweile kennen wir uns fast 2 Jahre (Ebay sei Dank), haben schon Fotos ausgetauscht und beglücken uns mit Geburtstags- und Weihnachtsgeschenken. Und eines Tages werden wir uns sicherlich auch persönlich kennen lernen.

Sie wohnt nämlich bei München und ich komme aus Kiel. Da sage noch einer Preußen und Bayern mögen sich nicht. Übrigens, das verschwundene Teil tauchte wieder auf, ihr Sohn hatte aus lauter Freude ein wenig zu hektisch ausgepackt und das Teil war unter den Teppich gerutscht.

Gruß Angela alias Hexe Darla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.